Folge uns auf Instagram.

Warum eine modebewusste Frau niemals genug Damentaschen haben kann, was für Arten es gibt und wie sie zu kombinieren sind: Rüger 1881 zeigt aktuelle Taschentrends Esprit und anderen beliebten Marken und gibt hilfreiche Tipps für ein zeitgemäßes Styling. Jetzt online inspirieren lassen und per Mausklick die schönste Fashion-Bag bestellen! Natürlich können Sie sich auch Vor-Ort in unserem Laden inspirieren lassen. Bei uns  finden Sie eine umfangreiche Auswahl an  Ledertaschen, Nylontaschen,  Designer Handtaschen, Vegane Handtaschen, Shopper Tasche, Minibag  Mode-, Taschen- und Geldbörsen-Kollektion, in der jedes Teil noch schöner ist als das andere.

Leder oder Stoff? Diese Materialien gibt es

Das Aussehen einer Handtasche wird stark von ihrem Obermaterial bestimmt. Die Art des Materials wirkt sich außerdem darauf aus, wie strapazierfähig die Tasche ist. Zur besseren Orientierung bekommst du hier einen Überblick zu den verschiedenen Varianten.

Handtaschen aus Glattleder: die Edlen

Echtes Glattleder wirkt besonders edel, ist sehr robust, langlebig und atmungsaktiv. Die Handtaschen sind außerdem echte Unikate und gehen buchstäblich mit der Zeit, indem sie leicht nachdunkeln. In gedeckten Farben wie Schwarz oder Braun passen sie zu vielen verschiedenen Outfits.

Handtaschen aus Rauleder: die Weichen

Handtaschen aus Nubuk-, Velours- oder Wildleder haben eine samtartige Oberfläche und fühlen sich durch das aufgeraute Material warm und weich an. Neben den klassischen Lederfarben gibt es auch gefärbte Modelle in hellen Creme- oder Beigetönen.

Handtaschen aus Kunstleder: die Pflegeleichten

Kunstleder ist eine synthetische Alternative zu echtem Leder und sieht dem Original oftmals zum Verwechseln ähnlich. Handtaschen aus Lederimitat gibt es mit glatter und aufgerauter Struktur und in vielen bunten Farben. Das pflegeleichte Synthetikmaterial lässt sich leicht sauber halten und ist so beschichtet, dass Nässe nicht eindringen kann.

Handtaschen aus Stoff: die Vielseitigen

Stofftaschen bestechen durch ihre Leichtigkeit und ihre vielseitigen Designs. Da sich Leinen oder Baumwolle gut färben lässt, sind diese Handtaschen auch mit tollen Prints und originellen Mustern erhältlich. So wirken sie besonders farbenfroh und sommerlich.

Fünf Pflegetipps: So bleibt deine Handtasche lange schön

Damit dich deine Handtasche lange begleiten kann und auch nach einer durchgetanzten Nacht noch schön aussieht, solltest du ihr die richtige Pflege gönnen. Tipps dazu findest du hier.

  • Zum Schutz gegen Nässe und Schmutz solltest du deine Handtasche etwa alle zwei Wochen imprägnieren – das gilt gleichermaßen für Leder- wie für Stofftaschen.
  • Viele Stofftaschen lassen sich sogar in der Waschmaschine reinigen. Angaben dazu findest du auf dem eingenähten Herstelleretikett.
  • Staub kannst du leicht mit einer weichen Bürste von deiner Ledertasche  entfernen und Schmutz mit einem feuchten Lappen abwischen. Anschließend freuen sich Glattledermodelle über eine Behandlung mit einer Ledercreme.
  • Schlechte Gerüche vertreibst du mit Backpulver, das du in offenen Tütchen in die Tasche stellst und diese dann luftdicht verschließt.
  • Zur besseren Übersicht und zum Schutz des Innenfutters kannst du deine Stifte, Schlüssel und Kosmetikartikel in kleine Kosmetiktaschen packen und erst dann in die Tasche geben.

Welche Handtasche zu welchen Anlass?

Handtaschen sind nicht einfach nur mobile Behälter für deine Sachen, sie sind treue Begleiter in vielen Lebenslagen und Ausdruck deines persönlichen Stils. Wann du zu welchem Modell greifen kannst, zeigt dir noch einmal diese Zusammenfassung:

  • Im Büro rundest du dein seriöses Outfit mit einer dunklen Henkeltasche ab. In einer Businesstasche finden Unterlagen oder ein Laptop Platz.
  • Bei Festen darf die Handtasche kleiner und auffälliger gestaltet sein. Eine Clutch in Metallic-Optik ist dabei eine passende Wahl, dezenter sind Abendtaschen in der Farbe deines Kleides.
  • Im Alltag sind geräumige Handtaschen mit Tragegurt für die Schulter praktisch. Hobos wirken besonders lässig und Bowlingtaschen sorgen mit vielen Innenfächern für Ordnung.
  • Auf der Party kannst du eine Schultertasche quer über die Brust tragen, um die Hände beim Tanzen frei zu haben. Nieten, Schnallen und bunte Farben setzen coole Akzente.

Wir beraten Sie gerne vor Ort welche Tasche zu Ihnen passt. Kommen Sie gerne vorbei. :)